WLE - Ahlen Industriestammgleis

Die Westfälische Landeseisenbahn (WLE) übernahm, rückwirkend zum 11.10.2018, das bis dahin stillgelegte Ahlener Industriestammgleis zu den ehemaligen Blomberg-Werken im Industriegebiet Ost. Auf dem Areal der ehemaligen Blomberg-Werke betreibt das Speditionsunternehmen Wilhelm Haver und Sohn GmbH & Co. KG einen Lagerbetrieb für Bandstahl (Coils) und soll darüber hinaus zu einem Logistik-Zentrum (ALZ) erweitert werden. Finanzielle Unterstützung erhielt die WLE durch die NE-Infrastrukturförderung vom Land NRW ”Erhaltung und Verbesserung von Eisenbahninfrastruktur der öffentlichen nicht bundeseigenen Eisenbahnen für den Güterverkehr”. Nachdem die ersten Arbeiten Mitte Januar begonnen hatten und von der Kasseler Firma Martin Rose Gleisbau durchgeführt wurden, rollte am 07.03.2019 der erste Zug über das reaktivierte Gleis zur Firma Wilhelm Haver und Sohn GmbH & Co. KG in Ahlen-Ost.